Geh mit der Heilpflanze Ayahuasca auf eine besondere Reise

Die Zutaten für unser pflanzliches Ayahuasca

Die große Frage, die sich dir stellt: Dürfen wir Ayahuasca in Deutschland als Heilpflanze überhaupt verwenden? Ja, dürfen wir! Denn unsere Heilpflanze Ayahuasca ist komplett legal. Warum das so ist und woraus der pflanzliche Ayahuasca-Tee besteht, erzählen wir dir hier:

Der übliche Ayahuasca-Tee, der in Südamerika, Asien und Afrika getrunken wird, besteht aus zwei pflanzlichen Komponenten: zum einen aus der Caapi-Liane und zum anderen aus den Blättern der Pflanze Chacruna, auch bekannt als „Psychotria viridis“. Chacruna gehört zu der Familie der Rötegewächse. Ihre Herkunft ist das Amazonasgebiet. Die Pflanze besitzt den psychodelischen Wirkstoff Dimethyltryptamin (DMT).

Wir verwenden die wirkmächtige, Syrische Steppenraute ohne zusätzliche Beigabe von DMT und nutzen deren einmalige Fähigkeit, in unserer speziellen hohen Dosierung unser körpereigenes DMT, also direkt unser eigenes spirituelles jedem innewohnendes Potential zu entdecken und auszuschöpfen in unserer Ayahuasca Zeremonie. Diese Pflanze ist im eurasischen Raum sehr verbreitet und hat ihre Ursprünge in der indo-iranischen Kultur in Zentralasien. Die uralte Heilpflanze wird dank ihrer Heilwirkung gerne in der Medizin eingesetzt. Auch in unseren Ayahuasca-Retreat setzen wir auf die Steppenraute und ihre heilende Wirkung. Hier findest Du mehr Details über die heilige Pflanzenmedizin Syrische Steppenraute: Ayahuasca des Nordens.

Ayahuasca und seine Geschichte

Bereits vor der Zeit von Christoph Kolumbus wurde Ayahuasca als Heilpflanze von Schamanen und Medizinmännern im Amazonas für Heilrituale verwendet. Nach der Literatur fanden diese Rituale zuerst in Ecuador statt. Das Wort Ayahuasca stammt aus dem Quechua, einer nativen Sprache in Südamerika und bedeutet „Seelenranke“ und „Geisterliane“. Laut neuesten Forschungen zur ursprünglichen Verwendungsart von Ayahuasca wurde das Ritual nur mit einem Trunk aus der Caapi-Liane ohne die DMT-haltige Pflanze hergestellt. Auch heute noch gibt es einige Kulturen im Amazonas, die diese Praxis so zelebrieren. An dieser uralten Tradition orientieren wir uns, weil sie die letztlich noch nachhaltigere Wirkung ins uns entfaltet.

Wie unser Ayahuasca wirkt

Die Samen der Steppenraute enthalten reines und stark konzentriertes Harmalin. Der Wirkstoff hemmt das Enzym Monoaminooxidase (MAO), welches im Gehirn dafür zuständig ist, Serotonin, Dopamin und Noradrenalin abzubauen. Der MAO-Hemmer sorgt dafür, dass diese Hormone im Körper bleiben. Denn sie erzeugen das Gefühl von Glück und Leichtigkeit. Harmalin als MAO-Hemmer aktiviert außerdem das körpereigene DMT. Dieses DMT wird als „drittes Auge“ verstanden und ist für deine Bewusstseinserweiterung verantwortlich. In unseren Zeremonien schulen wir dich, deine Erfahrung auch in den Alltag zu integrieren. Die Syrische Steppenraute ist absolut legal und eignet sich optimal für therapeutische und heilende Zwecke. Auch bei Virus- und Infektionserkrankungen (wie COVID-19) zeigt sich die Syrische Steppenraute als entzündungshemmend. Sie kann also zum hoch wirksamen Schutz deines Immunsystems beitragen. Zusätzlich zur Wirksamkeit punktet die Pflanze für unser Ayahuasca-Ritual auch in Sachen Nachhaltigkeit. Aktiviere mit unseren musiktherapeutischen Klangreisen deine spirituellen Potenziale!

Unsere Ayahuasca-Kur für deine Heilung

Der Einsatz von Ayahuasca als Kur ermöglicht es dir, einen neuen erweiterten Blick auf die Welt, die Natur und auf dich selbst zu kreieren. Du kommst Fragen näher wie: Was möchte ich wirklich im Leben? Was bereitet mir die höchste Freude? Unsere Ayahuasca-Pflanze unterstützt dich bei deiner Heilung. Sie hilft dir dabei, neues Selbstvertrauen zu schöpfen, mehr Selbstliebe zu erlangen und Abhängigkeiten zu überwinden. Auch bei der Behandlung von Depressionen, Psychosen und körperlichen Leiden können mit Ayahuasca verblüffende Erfolge erzielt werden. Darauf weisen zahlreiche klinische Studien hin.

Unsere Klangreise für deine Heilung

Im Zusammenspiel mit den therapeutischen Klangreisen von Musiker und Pflanzenmeister Joel Olivé schafft unsere Ayahuasca-Medizin tiefen inneren Frieden. Während der Zeremonie empfindest du Ruhe und Gelassenheit, ein Gefühl der Verbundenheit mit allem, mit jedem Lebewesen, der Natur und letztlich dem ganzen Universum. Es ist ebenfalls eine entspannte Auszeit, ein Zu-sich-Kommen und eine körperliche sowie seelische Selbstreinigung.

Reserviere jetzt dein Ayahuasca-Wochenend-Retreat

Begib dich in die Obhut unseres erfahrenen Ayahuasca-in-Deutschland-Teams. In Zusammenarbeit mit der heiligen Pflanzenmedizin begleiten wir dich auf den Weg in deine Selbstheilung. Ayahuasca Termine.

Hier Klicken